Firmengeschichte

Bereits kurz nach der Jahrtausendwende – die Technik ging in schnellen Schritten voran – leistete die Markus Hediger AG Pionierarbeit im Bereich Raumautomation, basierend auf KNX-Lösungen (damals besser bekannt als „EIB“). Aufgrund der stetig steigenden Anforderungen und der rasanten technologischen Entwicklung entschied man sich für eine enge Zusammenarbeit mit der WAGO Contact SA. Mit diesem Entscheid setzte man auf unabhängige, nicht proprietär gebundene Systeme.

Im Jahre 2010 erweiterten wir das Angebot um die gesamtheitliche Gebäudeautomation. Mit den Referenzprojekten Credit Suisse, Gümligen (SAIA-Steuerung) und Universität Bern von Roll (Sauter-Steuerung) legten wir den Grundstein für ein gesundes Wachstum. Der Startschuss zur Selbstständigkeit erfolgte mit der Übernahme der Lüscher Elektro Bern AG und deren Umbenennung in Hediger Automations AG. Parallel wurden die erforderlichen Strukturen aufgebaut, weitere Partnerschaften eingegangen und viele neue, spannenende Herausforderungen gemeistert.

Heute beschäftigt die Hediger Automations AG rund 15 Mitarbeiter. Vom Geschäftsführer über die Projektleiter und Systemintegratoren bis hin zu den Schaltanlagenbauern leistet jeder seinen Beitrag zum erfolgreichen Bestehen und Wachstum des Unternehmens. Bei den SPS-Steuerungen zählen wir auf die Kompetenz unserer Partner WAGO Contact SA und SAIA Burgess Controls AG. Dank der engen Zusammenarbeit mit all unseren Partnern sind wir in der Lage, alle noch so ausgefallenen Kundenwünsche umzusetzen.

[]
1 Step 1
Kontakt
Name
Vorname
Firma
Adresse
PLZ
Ort
Telefonnummer
Ihre Nachricht
0 /
Previous
Next

Kommentare sind geschlossen.